Konf irmandinnen und Konfirmanden laden wieder zu einem Jugenddinnerein.


In diesem Jahr geht es kulinarisch in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.


Am 22. April 2018 um 18 Uhr

ist dasEmmHaus für Sie  bereit.

 

Damit wir gut planen können, melden Sie sich bitte bis 15. April bei PfarrerMichael Boronowsky an:
 E-Mail oder telefonisch 0911 4805833.

 

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung auch an, ob Sie vegetarisch essen möchten.

 

 

 

nach oben Nach oben

Sie sind neu in die Gartenstadt oder in die Siedlungen gezogen, herzlich willkommen in der Gemeinde Emmauskirche. Sie finden auf unserer Website Informationen und Kontaktmöglichkeiten zu unserer Gemeinde. Wir sorgen auch dafür, dass Sie unseren Kirchenboten bekommen oder – wenn Sie es wünschen – jemand aus unserer Gemeinde Sie besucht. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

 

 

nach oben Nach oben

Den Kirchenboten April-Mai 2018 können Sie hier vorab als PDF-Datei herunterladen.

 

 

Am Mittwoch 2. Mai ist das monatliche Frauenfrühstück im Konfirmandenraum der Emmauskirche.

Herzliche Einladung an alle Frauen, die Zeit und Lust haben ab 9.30 Uhr.

 

Thema: wird noch bekannt gegeben

 

 

 

nach oben Nach oben

Jugendtreff für Konfis zum Thema.

Dipl. Sozialpädagogin Diana Seidlitz kommt am 3. Mai 2018, 18 Uhr, und spricht zum Thema.

Wir treffen uns dazu im Jugendkeller im EmmHaus.

 

 

 

Gesellschaftsspiele sind in - noch immer:

Wir laden ein zu unserem monatlichen Spieleabend am Freitag, den 4. Mai 2018

um 19 Uhr ins EmmHaus-Café.

 

 

nach oben Nach oben

Jeweils am ersten Sonntag im Monat feiern wir einen Familiengottesdienst im Gemeindezentrum.

Der nächste ist am 6. Mai 2018 um 11 Uhr

 

 

 

 

Wir laden herzlich zum

Jugendgottesdienst am 6. Mai 2018
um 18.00 Uhr in der  Emmauskirche ein.

Es ist schon seit vielen Jahren Tradition, dass sich die Gemeinden des Prodekanats Nürnberg-Süd am Himmelfahrtstag zu einem kleinen "Kirchentag" rund um die Lutherkirche am Hasenbuck treffen . Es beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst für Groß und Klein und anschließend ist Gelegenheit, miteinanders ins Gespräch über Gott und die Welt zu kommen.

Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt.

 

Das Thema in diesem Jahr: Anfang und Ende.

Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr.

 

 

nach oben Nach oben